Alle Jahre wieder in Vilnius

Haben Sie mal daran gedacht die öde Weihnachtsfeier mit einem aufregenden Weihnachtstrip nach Vilnius zu tauschen?

Wem zur Weihnachtszeit für Kunden und Partner die reguläre Weihnachtsfeier nicht mehr ausreicht, sollte 2021 einen Weihnachtstrip nach Vilnius einlegen:

Vier Dinge ohne die Vilnius zu Weihnachten nicht Vilnius wäre!

Jedes Jahr lässt sich Vilnius ein neues Design des Weihnachtsbaumes einfallen. Weltweit wurde der Weihnachtsbaum zum schönsten Baum gewählt und setzt so ein Zeichen in Aussehen und Nachhaltigkeit auf dem Platz der Kathedrale von Vilnius. Seit Jahren steht der Baum als Symbol Vilnius in der Weihnachtszeit und die ganze Stadt kommt zum Anschauen.

Hier gehts zum Anschauen in 3D

An der Zubereitungsweise des Kuchens aus dem 15. Jahrhundert hat sich kaum etwas geändert, das wundert uns auch nicht, wenn man diesen erst einmal probiert hat! Ausgebildete Konditoren kommen mit mobilen Öfen an ihre auserwählte Location oder laden Sie ein zum Backen. Lage für Lage können Sie im Team den Teig schichten und anschließend gemeinsam verköstigen. Dazu gibt es ein heißes Glas Cranberry Punsch!

GoVilnius beschenkt und mit Rezepten, denn an Weihnachten dürfen in Litauen weder die berühmten Plätzchen Kūčiukai noch Herring fehlen.

Die veganen Plätzchen mit Mohnsamen gibt es normalerweise in der ganzen Stadt zu kaufen! Sie werden in Mohnsamenmilch oder heißen Cranberry Saft getunkt und gegessen. 

Eine weitere kulinarische Meisterleistung ist die Zubereitung der frischen Heringe, die jede Familie nach traditionellen Rezept zubereitet.

Die heißen Luftballons steigen auch im kalten Winter. Der Blick aus der Vogelperspektive auf die verschneite Landschaft und die geschmückte Stadt mag man sich anschließend nicht mehr nehmen lassen. 

Kontakt für weitere Informationen:
Vilnius Convention Bureau
VITA ŽILINSKAITĖ – Head of Convention Bureau
Email: vita.zilinskaite@vilnius.lt
Web: www.govilnius.lt

Fotos (c): GoVilnius