Grünes Licht für die Wiederaufnahme der Flüge zu weiteren deutschen Flughäfen

Am 27. Mai genehmigte die Regierung den Vorschlag des Außenministeriums, den Flugverkehr mit Deutschland wieder aufzunehmen. Seit dem 28. Mai hat Wizz Air die Flüge von Vilnius nach Dortmund sowie von Vilnius wieder aufgenommen. Und airBaltic hat die Flüge von Vilnius nach Berlin wieder aufgenommen.

Seit Mitte Mai wurden die Verbindungen mit Frankfurt ebenfalls wieder aufgenommen und die regelmäßigen täglichen Flüge (beide Richtungen) Vilnius-Riga und Vilnius-Tallinn finden wieder statt.

Das Außenministerium hat Anfragen erhalten, auch die Linienflüge in andere Richtungen wieder aufzunehmen. Bei der Unterbreitung von Vorschlägen an die Regierung über die Möglichkeiten der Wiederaufnahme von Flügen arbeitet das Ministerium mit den zuständigen litauischen Behörden zusammen und bewertet diese Möglichkeiten unter Berücksichtigung der epidemiologischen Situation und der Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Weitere Informationen unter: https://koronastop.lrv.lt/en/news

Vilnius Convention Bureau
URTĖ ŽARNAUSKAITĖ – Project Manager
Email: urte.zarnauskaite@vilnius.lt
Web: www.govilnius.lt

Foto:(c) Go Vilnius